past events

The Collective Voice

lapstrap_2012b

Acousmatic Lecture with – mit Markus Gammel – Mario Asef Acousmatic Lectures Series

Zwei Seiten eines Vorhangs
Versuch über die Akusmatik
von Marcus Gammel

Ein Vorhang teilt den Raum in zwei Teile. Davor und dahinter kann man sprechen und zuhören. Dennoch ist davor und dahinter nicht dasselbe, denn eine Seite weiß mehr als die andere.
Aber welche?
Ein Vortrag mit Beispielen von Pierre Schaeffer bis Alessandro Bosetti.

Two sides of a curtain
Essay on acousmatics
by Marcus Gammel

A curtain splits the room in two. You can speak and listen on both sides. However, both sides are not the same. One knows more than the other.
But which?
A lecture with examples from Pierre Schaeffer to Alessandro Bosetti.

LapStrap #24
interaktive Performance für Stimmen und mobile Audiotechnik
Steffi Weismann

“Lapstrap” (engl. Beckengurt) ist eine durch Audio-Applikationen bestückte Tischlerschürze, wodurch sich Mikrofone, Signalprozessor, Zuspiel, Verstärker und Lautsprecher direkt am Körper tragen und steuern lassen.
Die Performance ist situationsbezogen und findet im Innen- und Außenraum statt. Vorproduzierte Klänge und Stimmen treffen auf Live-Interaktionen mit dem Publikum. Die Künstlerin entwickelt daraus eine Instant-Komposition, die verschiedene Ebenen der Zeit- und Raumwahrnehmung beinhaltet. Die Performance wurde seit 2010 in zahlreichen Versionen und verschiedenen Städten aufgeführt.


Interactive performance for voices and portable audio devices

“Lapstrap” is a veritable carpenter’s belt with audio equipment (microphones, signal processor, amplifiers, speakers) that is wearable and controlable directly on the body. The performance concept is situative and works with the change of indoor and outdoor places. Pre-produced sounds and voices are combined with interactions between the performer and the audience. The artist will develop an instant-composition that is based on various layers of time and space perceptions.
The performance has been presented in many versions and various cities since 2010.

FullSizeRender

May 17st, 19:00

19:30 Two sides of a curtain Essay on acousmatics by  – Zwei Seiten eines Vorhangs Versuch über die Akusmatik von Marcus Gammel / Acousmatic Lecture with – mit Markus Gammel – Mario Asef Acousmatic Lectures Series

20:00 LapStrap – interactive performance for voices and portable audio devices by – interaktive Performance für Stimmen und mobile Audiotechnik von Steffi Weismann

21:00 The Collective Voice Panel discussion – Podiumsdiskusion (all participants – alle Teilnehmer) / mother tongue Aperitivo – Aperitif Ursula Heinzelmann & Pepe Dayaw

Errant Bodies
Kollwitzstrasse 97
10435 Berlin

http://www.errantbodies.org

Advertisements
Standard